Skip to: site menu | section menu | main content

www.horkheim.de


Willkommen bei www.horkheim.de!

Realität..
……ICH SEH ETWAS…..WAS DU NICHT SIEHST…..

  • Ausstellung im Turm Burg Horkheim von 13.9.2020 bis 11.10.2020
  • Ausstellungseröffnung: Samstag, 12.9.2020, 19 Uhr
  • Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 13 bis 16 Uhr

Fotografie ist objektiv, realistisch, dokumentarisch…. Aber Fotos zeigen immer nur einen Aspekt der realen Wirklichkeit, sie sind immer nur ein willkürlicher Ausschnitt. Hermann Baders Realität zeigt banale, alltägliche Motive, die jeder kennt- und oft übersieht. Seine persönliche Sicht: ich seh etwas, was Du nicht siehst. Es sind radikale Ausschnitte, surreal wirkende Situationen, starke Hell-Dunkelkontraste. Alles Ansichtssache…

Hermann Bader ist Graphiker und Fotograf (Kunstakademie Stuttgart). Er war viele Jahre als Lehrer an der Fachhochschule München tätig. Heute ist er im Ruhestand und lebt in der Burg Horkheim.

Wegen Corona findet die Ausstellungseröffnung im Freien statt. Die Einführung beginnt mit einem Gespräch über die Arbeitsweise Hermann Baders sowie kleinen musikalischen Einlagen mit Blockflöte. Danach findet die Besichtigung im Turm- mit Abstand und Mundschutz statt.

Herzliche Einladung!

Im zweiten Bauabschnitt der Sanierung der Hohenloher Strasse wird ab Montag, 31.8. bis Samstag, 5.9. der Abschnitt zwischen der Brücke über die Schozach und dem Kreisverkehr an der Einmündung Heilbronner weg/Hollandstr. gesperrt!

Der Verkehr wird sehr weiträumig über die Neckartalstr. (B27) und die Talheimer Strasse umgeleitet!

Zum Busverkehr:
Alle Fahrten der Linine 30 enden dann bis Freitag, 4.9. (Betriebsende) bereits an den Ersatzhaltestellen, die im Kreuzungsbereich zur Auffahrt auf die B27 eingerichtet werden.
Für die innerörtliche Erschließung in Horkheim und Anbindung an den Linienbus verkehrt ein Kleinbus der Firma Bonk, der alle Fahrten zwischen der Stauwehrhalle und der Ersatzhaltestelle Gutedel in der Amsterdamer Str. bedient.
Der Kleinbus startet jeweils 6 Minuten früher!

Infos auch unter www.h3nv.de

Die Heilbronner Versorgungs GmbH (HNVG) führt ab Dienstag, 02.06.2020 Erneuerungen der Gas- und Wasserhausanschlüsse an der Kreuzung Am Mühlpfädle/Hohenloher Straße bis Kreuzung Steinweg/Hohenloher Straße in Heilbronn-Horkheim durch. Im Nachgang wird der Fahrbahnbelag durch die Stadt Heilbronn erneuert. Durch die halbseitige Sperrung kann es vereinzelt zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Die HNVG bittet die Anwohner um Verständnis für die Einschränkungen.

UPDATE August 2019

Bei der Landesanstalt für Umwelt können die aktuellen Werte verschiedener Luftschadstoffe jeweils aktuell abgerufen werden:

https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/luft/messwerte-immissionswerte#karte

UPDATE August.18
Die Messaktion ist offensichtlich beendet. Unter dem angegeben Link gibt es eine Zusammenfassung der Messungen in Heilbronn.

Dezember 2017:
Wie dreckig ist die Luft in Horkheim? Anfang November hatte die Heilbronner Stimme ein neues Projekt gestartet, bei dem Privatpersonen mit selbstgebauten Messgeräten den Feinstaub vor ihrer Tür messen können.

Auch in Horkheim in der Hohenloher Strasse gibt es jetzt eine Messtation. Auf der Karte auf feinstaub,stimme.de kann man die Messung verfolgen.


Nächste Seite: Service